Home » Bürger-Infos » Brandklassen

 

.
Allgemeines
Home
Mannschaft
Jugend
Bezirksalarmzentrale
Geschichte
.
Berichte
Einsätze
Ausbildung
.
Ausrüstung

Fuhrpark

Container-System

FW - Haus

.
Sonstiges
Bürger-Infos
Impressum
Downloads
Kontakt
Links
Intern
.

wetter


- Brandklassen -

Alle Stoffe die brennen können sind in Brandklassen eingeordnet. Aufgrund der Brandklasse weiß der Fachkundige, welches Löschmittel zu verwenden ist. Die Wahl des richtigen Löschmittels ist wichtig, da es bei Einsatz eines falschen Löschmittels zu Problemen kommen kann.


Klasse A: brennbare feste Stoffe, flammen- und glutbildend

Beispiele für Brandklasse A:
Holz, Kohle, Papier, Stroh, Faserstoffe, Textilien,...

Klasse B: brennbare flüssige Stoffe

Beispiele für Brandklasse B:
Benzin, Benzol, Heizöl, Äther, Alkohol, Harze, Teer, PVC,...

Klasse C: brennbare Gase

Beispiele für Brandklasse C:
Acetylen, Wasserstoff, Methan, Propan, Stadtgas, Erdgas,...

Klasse D: Metalle (Verbrennungstemperaturen ab 1500 °C)

Beispiele für Brandklasse D:
Aluminium, Magnesium, Natrium, Kalium,...

Klasse F: Fettbrände in Frittier- und Fettbackgeräten und anderen Kücheneinrichtungen und -geräten.