Home » Container-System

 

.
Allgemeines
Home
Mannschaft
Jugend
Bezirksalarmzentrale
Geschichte
.
Berichte
Einsätze
Ausbildung
.
Ausrüstung

Fuhrpark

Container-System

FW - Haus

.
Sonstiges
Bürger-Infos
Impressum
Downloads
Kontakt
Links
Intern
.


- Container-System -

Da die Anforderungen an die Einsätze der Feuerwehr heutzutage immer schwerwiegender werden, haben wir uns (in Eigenregie) ein so geanntes Container-System zugelegt.

Je nach Bedarfsfall kann man hier innerhalb weniger Minuten die passenden Container auf das Lastenfahrzeug aufladen und zum Einsatzort bringen. Zur Zeit stehen der FF Schwarzau/Stfld. drei verschiedene Einsatzcontainer zur Verfügung, welche jedoch beliebig erweitert werden können.

Sandsack-Container:

Der Sandsack-Container ist mit 5.000 (!!) un-befüllten Sandsäcken und mit einem so geannten "Big-Bag" beladen.

Sollten sie in einem Einsatz ihre Verwendung finden können, kann man sie direkt am Einsatzort oder bei einem Bauunternehmen auffüllen lassen.

Bindemittel-Container:
Der Bindemittel-Container stellt in kompakter Form ein großes Hilfsmittel für einen Schadstoffeinsatz zur Verfügung.

Für die Umwelt schädliche Flüssigkeiten wie Öl, Benzin, Diesel usw. können hier aufgefangen bzw. bekämpft werden. Dies gilt aber ausschließlich für ausgeflossene und verstreute Flüssigkeiten, für das Abpumpen solcher Schadstoffe, muss die Schad-stoffgruppe Neunkirchen alarmiert werden.
Auspump-Container:
Für Auspumparbeiten von Kellern und dergleichen bietet der Auspump-Container die passende Ausrüstung.

Beladen mit mehreren Schläuchen, einer Unter-wasserpumpe, Gummistiefel, Arbeitsleinen, Kübeln und Schaufeln kann man hier sehr flexibel Arbeit verrichten.