Home » Bürger-Infos » Alarmierung

 

.
Allgemeines
Home
Mannschaft
Jugend
Bezirksalarmzentrale
Geschichte
.
Berichte
Einsätze
Ausbildung
.
Ausrüstung

Fuhrpark

Container-System

FW - Haus

.
Sonstiges
Bürger-Infos
Impressum
Downloads
Kontakt
Links
Intern
.

wetter


- Alarmierung -

Gelangt ein Notruf in der Bezirksalarmzentrale Neunkirchen (nähere Infos: hier) ein, löst der Diensthabende grundsätzlich die Alarmierung der FF Schwarzau/Stfld. über Personenrufempfänger und zusätzlich per SMS aus. Wobei die SMS-Alarmierung allein nie angewendet wird und werden darf um eine Feuerwehr zu alarmieren. Dies kann deshalb nicht erfolgen, da nicht jedes aktive Feuerwehrmitglied ein Handy besitzt bzw. da die Kosten der SMS-Alarmierung die Feuerwehr selbst tragen muss. Außerdem ist die SMS-Alarmierung eine reine Zusatzalarmierung.

Sollte es einmal zu einer Störung der Personrufempfänger kommen, könnte man immer noch auf die Sirene zurückgreifen.

NEU
Seit 9. Mai 2011 wird ab T2 und B2 zusätzlich mit Sirene Alarmiert. (nähere Infos: hier)

 

 

Verschiedene Ruftontypen der Personenrufempfänger:

Gesamt:
Audio: hier


1. und 2.Gruppe, Kommando, Verwaltung, Chargen u. BAZ:
Audio: hier


Ein Großteil dieser Personenrufempfänger verfügt über Sprachaufzeichnung, Mithör- und Vibrafunktion.