Home » News-Archiv » Florianifest 2011

 

.
Allgemeines
Home
Mannschaft
Jugend
Bezirksalarmzentrale
Geschichte
.
Berichte
Einsätze
Ausbildung
.
Ausrüstung

Fuhrpark

Container-System

FW - Haus

.
Sonstiges
Bürger-Infos
Impressum
Downloads
Kontakt
Links
Intern
.

wetter


- News-


.....Florianifest 2011

Wieder am gewohnten Termin fand vom 12. bis 14. August 2011 unser Florianifest im Feuerwehrhof statt.

Freitag
Trotz Regen kamen am Freitag wieder zahlreiche Gäste um diesmal die Gruppe "Grandma'S Bedroom" zu bewundern. Um 23:47 Uhr musste die Bereitschaftsgruppe der
FF-Schwarzau/Stfld. zu einem Verkehrsunfall ausrücken. Zum Bericht

Samstag
Anlässlich des 125jährigen Bestehens der Freiwilligen Feuerwehr Schwarzau/Stfld. bekamen am Samstag die ersten 125 Gäste ein Freibier. Wie gewohnt gab es wieder ein Spanferkel zu essen. Um 20 Uhr brachte die Gruppe "Aufleb'n" die Gäste in Stimmung. Gegen Mitternacht wurde dann zum zweiten Mal ein Dirndl-Contest durchgeführt. Diesmal standen 4 Juroren als Wahlkomitee zur Verfügung. Es gab 3 Gewinnerinnen: Katze, Stephi und Birgit.

Sonntag
Am Sonntag fand nach der Feldmesse ein Bieranstich durch unseren Kommandanten HBI Streng Thomas statt. Im Anschluss sorgte wie bereits letztes Jahr die Gruppe "Die Alpenboys" für gute Stimmung bei den Gästen. Ein Highlight am Sonntag war diesmal ein Schätzspiel. Bei diesem Schätzspiel musste man erraten, wie viel Gewicht das Kommando der FF-Schwarzau zusammen hat. Das Kommando besteht aus HBI Streng Thomas, BI Streng Andreas und V Baumgartner Hannes. Gewogen wurde Life am Fest. Gemeinsam haben sie ein Gesamtgewicht von ca. 330 Kilo. Um 16 Uhr fand wie gewohnt die Verlosung statt.

Sonntag-Abend
Durch den Feiertag am 15. August 2011 hatten wir die Idee eine Abendband spielen zu lassen. Die Zwei-Mann -Band "Mini & Claus" sorgte am Abend für eine gute Stimmung bei den Gästen. Es wurde noch bis in die späte Nach gefeiert.

Die Feuerwehr Schwarzau/Stfld. bedankt sich hiermit bei allen Gästen die gekommen sind, bei den vielen zahlreichen Helfern die ihre Freizeit geopfert haben und natürlich bei den Kameraden der FF-Schwarzau/Stfld. Im diesem Sinne

DANKE!

Fotos @ ff-schwarzau.at