Home » News-Archiv » 24 Stunden Tag

 

.
Allgemeines
Home
Mannschaft
Jugend
Bezirksalarmzentrale
Geschichte
.
Berichte
Einsätze
Ausbildung
.
Ausrüstung

Fuhrpark

Container-System

FW - Haus

.
Sonstiges
Bürger-Infos
Impressum
Downloads
Kontakt
Links
Intern
.

wetter


- News-Archiv -


.....24 Stzunden Tag in der Feuerwehr

Vom 20. bis 21. August 2016 fand für die Jugendfeuerwehr Schwarzau am Steinfeld ein 24 Stunden Tag statt. Die Burschen halten sich mit ihren Betreuern 24 Stunden in der Feuerwehr auf. In den 24 Stunden werden verschiedene Tätigkeiten durchgeführt.

Ablauf 24 Stunden Tag:
08:00 - 10:00 Uhr: Vorbereitung
10:00 - 12:30 Uhr: Stationsbetrieb
12:30 - 14:00 Uhr: Mittagessen
14:00 - 18:00 Uhr: Staitonsmarsch im Föhrenwald
18:00 - 05:00 Uhr: Nachtruhe
05:00 - 07:00 Uhr: Alarmübung

Stationsbetrieb:
Dieser Teil beinhaltete das Absichern von Einsatzstellen, sowie das Verlegen von Schlauchleitungen.

Mittagessen:
Das Mittagessen wurde von der Jugend mit den Betreuern selbst zubereitet. Es wurde auch gemeinsam Abgewaschen. Im Anschluss wurde relaxed.

Stationsmarsch:
Ein Marsch durch den Föhrenwald mit verschiedenen Aufgaben.

Nachtruhe:
Die Jugend und die Betreuer schliefen im Feuerwehrhaus.

Alarmübung:
Es wurde eine Übung mit aktiven Kameraden durchgeführt, wobei die aktiven nur mit dem Einsatzfahrzeug zum Übungsort fuhren sowie das Fahrzeug bedienten. Die Übung selbst wurde von der Jugendfeuerwehr durchgeführt.

Am Schluss wurden die Burschen wieder den Eltern übergeben und konnten von ihren Erlebnissen berichten.

Bist du zwischen 10 und 14 Jahre und hast Lust etwas zu erleben, dann melde dich bei der Jugendfeuerwehr. Auch Erwachsene können sich gerne bei der Freiwilligen Feuerwehr Schwarzau am Steinfeld melden.

klein01 klein01 klein01
klein01 klein01 klein01
klein01 klein01 klein01
klein01 klein01 klein01
klein01 klein01 klein01
klein01 klein01 klein01
klein01 klein01 klein01
klein01 klein01 klein01
klein01 klein01 klein01
klein01 klein01 klein01
klein01 klein01