Home » FW - Haus Sanierung

 

.
Allgemeines
Home
Mannschaft
Jugend
Bezirksalarmzentrale
Geschichte
.
Berichte
Einsätze
Ausbildung
.
Ausrüstung

Fuhrpark

Container-System

FW - Haus

.
Sonstiges
Bürger-Infos
Impressum
Downloads
Kontakt
Links
Intern
.

wetter


- News -


..... FW - Haus Sanierung

November 2006

Am 11. November 2006 montierten einige Kameraden die neue Sirene auf das FW-Haus. Einige Wochen zuvor wurde bereits die Steuereinheit installiert. Nach einem manuellen Test - zeitgleich mit der wöchentlichen Sirenenprobe - konnte die Funktionsfähigkeit der neuen Sirene unter Beweis gestellt werden.

Während der Montagearbeiten konnte man einen herrlichen Blick auf den Schneeberg genießen (siehe Foto).



Oktober 2006

Die Atemschutz Prüf- und Servicestelle wurde größtenteils fertig gestellt. Außerdem wurde das bereits zum Teil vermoderte Geländer durch ein neues ersetzt. Im Zuge dessen wurden durch einige Kameraden auf dem Balkon neue Fließen verlegt.







29.04.2006

Räumlichkeiten der BAZ wurden von den Diensthabenden neu ausgemalt.



März 2006

Mit viel Liebe und Herz renovierten die beiden Herren der Zeugmeisterei das Chargenzimmer. Neue Farbe, Möbel und Kästen sollen zukünftig eine angenehme Arbeitsatmosphäre schaffen.



 

29.10.2005

Einige Bäume im Hof wurden entfernt.





29.07.2005

Ein Teil der Eingangstiege ist bereits fertig. Nun fehlt nur noch das Geländer.



19.07.2005

In den letzten Wochen wurden einige Kleinigkeiten erledigt. Unter anderem wurde eine neue Dachrinne am "Kohlenbunker" installiert und der Parkplatz davor neu verpflastert da sich ein Teil gesetzt hatte.





28.06.2005

Der bereits schon länger störende Baum neben der Terrasse wurde heute mittels Seilwinde vom TLFA 2000 entfernt.



24.06.2005

Dämmplatten und Farben wurde aufgetragen, der Sockel ist auch schon fertig. Nun stehen noch einige Kleinigkeiten an wie zB der Balkon, die Dachrinne, sowie einige Tätigkeiten im Inneren.

20.06.2005

Nun geht es an den Sockel, 2/3 sind bereits fertig verputzt.





18.06.2005

Nachdem die Farbe aufgetragen worden war, konnte man nun auch das Gerüst entfernen. Bereits jetzt kann man einen Großteil des neuen Glanzes des Feuerwehrhauses erkennen.









10.06.2005

Die Arbeiter leisten erstklassige Arbeit am Feuerwehrhaus. Ein Großteil ist schon mit den neuen Dämmplatten zugedeckt.





08.06.2005

Die ersten Dämmblatten finden ihren Platz auf der Wand. Ebenso wurde die Öffnung unter dem Stiegenaufgang zugemauert und eine Tür eingebaut.





07.06.2005

Statt im August begannen bereits jetzt im Juni die Sanierungsarbeiten am FW-Haus. Grund für die Umbauarbeiten waren die enorm hohen Heizkosten die es in den letzten Jahren zu begleichen galt. Aus diesem Grund entschloss man sich, neue Fenster einzubauen sowie eine neue Fassade aufzubringen.

Da das Bezirksfeuerwehrkommando und die Bezirksalarmzentrale im FW-Haus Schwarzau/Stfld sind, tragen ein Teil der Kosten das BFkdo, die Gemeinde und der Rest natürlich die Feuerwehr selbst. Die Mitglieder der FF Schwarzau/Stfld. aber besonders das Kommando, möchten sich auf diesem Wege bei allen Unterstützern der Feuerwehr auf das Allerherzlichste bedanken.

In gut 2 Wochen soll das "neue" FW-Haus in einem zarten Gelbton dem Glanze der Gemeinde dienen. Sobald außen alle Arbeiten abgeschlossen sind, werden noch einige Kleinigkeiten im Innenbereich erledigt.