Home » Einsätze » Trafobrand

 

.
Allgemeines
Home
Mannschaft
Jugend
Bezirksalarmzentrale
Geschichte
.
Berichte
Einsätze
Ausbildung
.
Ausrüstung

Fuhrpark

Container-System

FW - Haus

.
Sonstiges
Bürger-Infos
Impressum
Downloads
Kontakt
Links
Webmail
.

wetter


- Sirenenalarm: Trafobrand

Alarmierung:

21.08.2017
Stärke: 18 Mann
Fahrzeuge: RLFA 2000, HLFA 3, LAST


Details zum Einsatz:

Nach einem flächendeckenden Stromausfall wurde die FF Schwarzau am Steinfeld mittels Sirene zu einem Trafobrand in das Biomasse-Heizwerk an der B54 alarmiert.

Gemeinsam mit der FF Föhrenau wurde unter schwerem Atemschutz die Brandbekämpfung durchgeführt. Mittels Druckbelüfter wurde der Rauch aus dem Gebäude gesogen.

Nach ca. 2 Stunden konnte der Einsatz beendet werden und wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.


klein_01 klein_02 klein_02
klein_01 klein_02 klein_02
klein_01 klein_02 klein_02